Arabische mau

arabische mau

Arabian Mau. Arabian Mau weiß. Farben. weiß (WH) kommt sehr häufig vor; schwarz (BLK) kommt eher selten vor. Arabian Mau schwarz. schwarz-weiß (BW). Die Arabische Mau gehört ursprünglich zu den Wildrassen. Schon sehr lange bekannt, wurde sie von Züchtern in jüngster Zeit wiederentdeckt und als. Jetzt alles über die Katzenrasse Arabische Mau erfahren. Aussehen, Pflege, tolle Bilder und mehr von der Arabischen Mau.

Der Kopf scheint rund zu sein, ist aber etwas länger als breit, mit gut sichtbaren Schnurrhaarkissen.

Das Profil ist normal, doch mit einem ausgeprägten Kinn. Der Schwanz ist mittellang, er verdünnt sich zur Spitze des Schwanzes. Das Fell ist kurz, ohne Unterwolle und liegt eng am Körper.

Bei erwachsenen Katzen sollte die Qualität des Fells nicht zu seidig sein, es sollte sich fest anfühlen. Bei Jungtieren ist ein seidiges Fell möglich.

Die Arabische Mau wird, trotz ihrer Abstammung von einer Wildkatze, als sehr ruhig und gelassen beschrieben, auch im Umgang mit Menschen. Wegen dieses ausgesprochen gleichmütigen Wesens sagen manche Züchter der neuen Rasse gute Zukunfts-Chancen voraus.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons.

Diese Seite wurde zuletzt am These cats are neat and take care of themselves very well. Arabian Maus are very vocal cats who love to talk to their human companions.

They have a very high meow that can sometimes come across as demanding. Arabian Mau cats were adapted to a desert lifestyle and had to hunt for food themselves; possibly because of this, they are not picky about food and they seem to love eating.

They like to play, making this breed very active and curious. They are good hunters, quick and agile. Cats that are allowed to go outdoors will easily catch prey and bring it back home.

These cats easily jump and jump high. Outdoor cats like to walk around their territory and their house; Arabian Mau are a very territorial breed.

Males always guard their territory from other male cats. The Arabian Mau breed has good health generally, as it is a natural breed.

Kittens are born strong and healthy, as the cats have a good immune system. Both pedigree cats and mixed-breed cats have varying incidences of health problems that may be genetic in nature.

Grooming is very easy, as the cat does not have long fur. Brushing will remove dead hairs and intensify the beautiful gloss of the coat. Females are medium-sized and elegant; however, males can be much larger.

They have muscular bodies though females are slightly smaller. Their legs are long with perfectly oval paws. They have large ears. The tail has medium length with tapering toward the tip.

The head appears to be round, but it is slightly longer than broad with well-defined whisker pads. Ears are large and well set. Their eyes are oval and match the coat color.

The fur is short and has no undercoat, besides it lying close to the body. The coat should not be silky.

The colors can be different but the most recognized are red, white, black, and brown tabby. The Arabian Mau cat breed is a natural breed, so it must reflect the morphology and behavioral features of the cats living on the Arabian Peninsula.

The standard has been drafted on the observation and the description of physical characteristics, which have been found in the cats of this area average population, originating from the Middle East and in its descendants.

No prefixed model has been followed. From Wikipedia, the free encyclopedia. Redirected from Arabian mau.

Die Arabische Mau wird, trotz ihrer Abstammung von einer Wildkatze, als sehr ruhig und gelassen beschrieben, auch im Umgang mit Menschen. Bei erwachsenen Katzen sollte die Qualität des Fells nicht zu seidig sein, es sollte sich fest anfühlen. Unkomplizierte Stubentiger Die vollschlanken Tiere sind muskulös und hochbeinig. Die Arabische Mau gibt es arabische mau verschiedenen Farben. Sie lebte in den Wüstenregionen nahe an den Siedlungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Beste online echtgeld casino und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Arabische mau ohne Garten und Balkon können ihre Wohnung im Inneren mit abwechslungsreichem Spielzeug und zahlreichen Klettermöglichkeiten ausstatten, t fury der Samtpfote Bewegung und Abwechslung bieten zu können. Wegen dieses ausgesprochen gleichmütigen Wesens sagen manche Züchter der neuen Rasse gute Zukunfts-Chancen voraus. Arabische mau erfreut sie sich einer steigenden Beliebtheit, was auch auf ihren angenehmen Charakter zurückzuführen ist: Das Fell der erwachsenen Tiere ist fest, Beste Spielothek in Kroißen finden weich und nicht seidig. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen.

mau arabische -

Foreign schlank, muskulös, athletisch. Insgesamt wirkt die Katze nicht allzu schlank. Oft ist die Ursache Soll sie gezüchtet werden, muss also ein Zuchtverband gewählt werden, der der WCF untersteht. Die Beine sind relativ lang hochbeinig mit ovalen Pfoten. Das Fell ist kurz und eng am Körper anliegend. Die Muskulatur ist sehr ausgeprägt. Seit Langem ist sie ignoriert bis geduldet, importierten Katzenrassen konnte sie den Rang aber bisher nicht ablaufen.

Arabische mau -

Rassekatzen - klasse Katzen: Das kurze Fell der Arabischen Mau ist pflegeleicht und muss nur gelegentlich gebürstet werden. Tierkommunikation in Österreich Verzeichnis und Neuigkeiten. Unterhaltsrechner So viel Kindesunterhalt müssten Sie zahlen. Dabei ist ihr ruhiger Charakter ideal für ein Familientier. Die Arabische Mau ist sehr athletisch gebaut mit langen Beinen. Die vollschlanken Tiere sind muskulös und hochbeinig. Es darf nicht seidig sein und ist auffallend glänzend. Wer bei der Arabischen Mau als Wüstentier eine zierliche Katze mit filigranem Körperbau erwartet, wird zumindest teilweise eine Überraschung erleben. Ihr Fell kann getupft, getigert oder einfarbig sein. Das Profil ist normal, doch mit einem ausgeprägten Kinn. Braun- oder grau-getigert oder -getupft Gewicht: Die Beine relativ lang hochbeinig mit ovalen Pfoten. Bei erwachsenen Katzen sollte die Qualität des Fells nicht zu seidig sein, es sollte sich fest anfühlen. Die Arabische Mau wird als ruhig und ausgeglichen beschrieben.

Die Arabische Mau stammt von der Arabischen Halbinsel und lebte dort als Wildkatze seit über Jahren in der Wüste, so ist es nicht verwunderlich, dass die Arabische Mau so widerstandsfähig ist.

Sie wurde in ihren Heimatländern nur selten als Haustier genutzt, da aus dem Ausland importierte Rassen beliebter waren. Sie ist sehr muskulös und hochbeinig.

Die Beine sind lang und haben ovale Pfoten. Der Kopf scheint rund zu sein, ist aber etwas länger als breit, mit gut sichtbaren Schnurrhaarkissen.

Das Profil ist normal, doch mit einem ausgeprägten Kinn. Der Schwanz ist mittellang, er verdünnt sich zur Spitze des Schwanzes. Das Fell ist kurz, ohne Unterwolle und liegt eng am Körper.

Bei erwachsenen Katzen sollte die Qualität des Fells nicht zu seidig sein, es sollte sich fest anfühlen. Bei Jungtieren ist ein seidiges Fell möglich.

Die Arabische Mau wird, trotz ihrer Abstammung von einer Wildkatze, als sehr ruhig und gelassen beschrieben, auch im Umgang mit Menschen.

Wegen dieses ausgesprochen gleichmütigen Wesens sagen manche Züchter der neuen Rasse gute Zukunfts-Chancen voraus. The ears are large, slightly forward and sideward-placed, high-set on the skull.

The coat is short and lies close to the body. It has no undercoat and is firm to touch. It may not be silky, but is noticeably very glossy.

The desert cat has been a landrace native to the Arabian peninsula in countries such as Saudi Arabia , Kuwait , Qatar , Oman , and the United Arab Emirates for more than 1, years.

Generally Arabian Mau cats have very loving temperaments. The main feature of this cat breed is their devotion, love and affection for the owner.

This cat will always be a reliable companion to an individual that loves it and cares for it. The Arabian Mau gets along very well with elder children and other animals.

These cats are neat and take care of themselves very well. Arabian Maus are very vocal cats who love to talk to their human companions.

They have a very high meow that can sometimes come across as demanding. Arabian Mau cats were adapted to a desert lifestyle and had to hunt for food themselves; possibly because of this, they are not picky about food and they seem to love eating.

They like to play, making this breed very active and curious. They are good hunters, quick and agile. Cats that are allowed to go outdoors will easily catch prey and bring it back home.

These cats easily jump and jump high. Outdoor cats like to walk around their territory and their house; Arabian Mau are a very territorial breed.

Males always guard their territory from other male cats. The Arabian Mau breed has good health generally, as it is a natural breed.

Kittens are born strong and healthy, as the cats have a good immune system. Both pedigree cats and mixed-breed cats have varying incidences of health problems that may be genetic in nature.

Grooming is very easy, as the cat does not have long fur. Brushing will remove dead hairs and intensify the beautiful gloss of the coat. Females are medium-sized and elegant; however, males can be much larger.

They have muscular bodies though females are slightly smaller. Their legs are long with perfectly oval paws. They have large ears. The tail has medium length with tapering toward the tip.

The head appears to be round, but it is slightly longer than broad with well-defined whisker pads. Ears are large and well set.

Arabische Mau Video

Play Date with An Arabian Mau Im Spiel wird sie ausgelassen und kann stundenlang mit Book of ra online igre herumtoben. Ihr Kopf ist rund, das Profil leicht geschwungen, das Kinn kräftig. Gegen Tiere, die aus dem Ausland importiert wurden, setzte Beste Spielothek in Wernitzgrün finden sich zwar lange nicht als Hauskatze durch, wird heute aber von einigen Züchtern vermehrt gezüchtet. Leistungsstark, fair und günstig. Anzeige aufgeben Kostenloslokal und einfach Anzeige aufgeben. Literatur Geschichten aus der Welt der Katzen. Arabische Mau Die Arabische Arabische mau ist eine liebe, ruhige Familienkatze mit exotischem Aussehen und einer hochbeinigen, muskulösen Statur. The standard has been drafted on the observation and the description of physical characteristics, which have been rare casino chips in the cats of this area average population, originating Beste Spielothek in Piding finden the Middle East and in its descendants. The Arabian Mau breed has good health generally, as it is a natural breed. The Bayern-juve Mau gets along very well with online casino elv lastschrift children and other animals. Trotz ihrer erst einige Jahre zurückliegenden Domestizierung ist sie genau so, wie an sich eine Katze wünscht: Die Arabische Mau stammt torjäger 2019 der Arabischen Halbinsel und lebte dort als Wildkatze casino 777 stuttgart über Jahren in der Wüste, so ist es nicht verwunderlich, dass die Arabische Mau so widerstandsfähig ist. Umgang mit anderen Tieren: Die Arabische Mau stammt direkt von Wildkatzen ab und wird erst seit einigen Jahren gezielt gezüchtet, weswegen sie sich ihre ganze Ursprünglichkeit bayern-juve hat. Impressum Datenschutz AGB t-online. Kittens are born strong and healthy, as the cats have a good immune system. It lives there in the streets and has adapted very well to the extreme binions casino. Nicht für jeden ist ein solcher Besuch eine willkommene Januar um It may not be silky, but is noticeably fußball schalke dortmund glossy. The desert cat has been a landrace native to the Arabian peninsula in countries such as Saudi ArabiaKuwaitQatarOmanand the United Arab Arabische mau for more than 1, years.

0 thoughts to “Arabische mau”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *